Forschungsseite

Lars Brendstrup
Business Development Manager
+46 729 779 669

Die Konzentration von Propionsäure wird in einer Tiefe von 50 cm im Futter gemessen. Eine hohe Konzentration vermittelt der Kombination von Estern und Propionsäure zusätzliche Kraft. Die Konzentration von veresterter Propionsäure bleibt während der Lagerzeit stabiler. Propionsäure verdunstet früher. Die Ester sorgen für eine langsamere Verdunstung der Propionsäure, sodass das Getreide länger geschützt ist.

 

 

Diese Website verwendet Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit allen Cookies in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.