Perstorp‘s neuer nachhaltiger Pergrip™ Run Pro

  • Pergrip™ Run Pro basiert auf erneuerbaren Rohstoffen 
  • Drastisch reduzierte CO2-Emissionen helfen Flughäfen beim Umsetzen ihrer Umweltziele 
  • Herausragende Leistungsfähigkeit selbst bei härtesten Witterungsbedingungen 
Pergrip™ Run Pro Enteiser bietet überlegene technische und umweltverträgliche Eigenschaften 

Rechtzeitig zum kommenden Winter auf der Nordhalbkugel hat Perstorp, ein globaler Marktführer im Bereich der Spezialchemikalien, mit Pergrip Run Pro seinen neuen nachhaltigen Start- und Landebahn Enteiser auf Basis ISCC-zertifizierter, erneuerbarer Rohstoffe eingeführt. 

Als jüngstes Mitglied der Pergrip Run Produktfamilie von Perstorp zeichnet sich der Pergrip Run Pro Enteiser auch durch eine optimierte CO2-Bilanz aus denn er wird in einem äußerst effizienten Verfahren unter Einsatz erneuerbarer Energie hergestellt. Insgesamt reduziert sich damit der „Cradle-to-Gate Carbon Footprint“ gegenüber vergleichbaren Enteisern um bis zu 70 Prozent. Hinzu kommt, dass Pergrip Run Pro auf erneuerbaren Rohstoffen basiert und damit die Nachhaltigkeit auf eine neue Stufe hebt. Mit Pergrip Run Pro und dem umweltverträglichen Abbau des Enteisers können Flughäfen ihre Umweltziele umsetzen und ihre CO2-Emissionen gegen Null minimieren. 

„Wir sind stolz auf unsere führende Rolle in der Entwicklung herausragender, nachhaltiger Enteisungsprodukte und -methoden, die selbst unter härtesten Einsatzbedingungen keinerlei Leistungs- oder Sicherheitskompromisse verlangen“, sagt Erik Himmer, Business Development Director bei Perstorp. „Hergestellt aus erneuerbaren Rohstoffen und im Einklang mit dem Massebilanz-Konzept ist Pergrip Run Pro eine noch nachhaltigere Wahl. Der Enteiser kommt unserem ehrgeizigen Ziel entgegen, mit erneuerbaren und recycelten Rohstoffen ‚finite material neutral‘ zu werden.“ 

Pergrip Run Pro ist als Flüssigprodukt auf der Basis von erneuerbarem Kaliumformiat oder als Granulat auf der Basis von Natriumformiat verfügbar. Seine spezifische Beschaffungskette wurde mit marktführenden Logistikpartnern aufgebaut, um bei garantierter Liefersicherheit einen reibungslosen und unterbrechungsfreien Einsatz am Flughafen zu gewährleisten. Start- und Landebahn Enteiser von Perstorp haben sich aufgrund ihrer hohen Leistungsfähigkeit und geringen Umweltbelastung auf vielen Flughäfen Europas als bevorzugte Lösung durchgesetzt. Perstorp präsentiert den neuen Pergrip Run Pro während der diesjährigen Inter Airport Europe in München vom 8. bis 11. Oktober auf Stand 1175 in Halle B5. 

Über das Massebilanz-Konzept 

Das Massebilanz-Konzept steht für eine gemischte Bilanzierung fossiler und erneuerbarer Rohstoffe in bestehenden Systemen, einschließlich Rückverfolgbarkeit ihrer Mengen und Zuordnung zu spezifischen Produkten, um auf diese Weise ein koordiniertes Wachstum erneuer- und recycelbarer Produkte Hand in Hand mit der Marktnachfrage zu ermöglichen. Der erneuerbare Anteil wird durch ein unabhängiges ISCC-Zertifikat bestätigt. Dies erleichtert Perstorp und seinen Kunden die nachhaltige Beschaffung erneuerbarer Rohstoffe und Materialien, um ihre CO2-Emissionen effektiv zu reduzieren. 

Erik Himmer

Business Development Manager

+46 435 382 07

Contact me