Die Effekte des Einsatzes eines säurebasierten Silageadditives:

  • Weniger Zellatmung und Hitzebildung während des Silierens
  • Weniger Abbau von Eiweiß
  • Sofort nach dem Silieren ein niedriges pH-Niveau
  • Hemmt das Wachstum unerwünschter Bakterien
  • Spart Zucker für die Milchsäurebakterien
  • Beugt Hitzebildung und Abbau von Nährstoffen vor während des Öffnens der Silage und des Verfütterns
  • Beugt der Bildung von Schimmelpilzen und Mykotoxinen vor

Laden Sie diese Präsentation herunter für einen guten Überblick über wie und was man aus der ProMyr™ Produktpalette verwenden sollte für Silage, TMR und Crimping >>

Laden Sie hier das Handbuch für effektive Futterkonservierung runter >>

ProMyr™

Diese Website verwendet Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit allen Cookies in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.