Ein Spektakel der Sinne auf der EuroTier: Das 3D-Erlebnis ‚True North‘ von Perstorp

Tony Toebak
Communications Manager Perstorp Animal Nutrition
+31 416 317 721
Animal Nutrition
30 Oktober 2018

Ansprechend, besinnlich, innovativ… Perstorp bietet seinen Kunden auf der EuroTier ein außergewöhnliches Erlebnis. Klangkünstler und Musiker Simon Kirk: „Wir wollten alle Sinne der Besucher wecken. Die Bedrohung, die auf unsere industriellen Bedürfnisse lauert, muss echt und ergreifend gefühlt werden. Das Erlebnis bezieht die Menschen richtig mit ein.”

Schockiert, ernüchtert und neugierig – so werden sich wohl die meisten Kunden fühlen, wenn Sie die 3D-Performance‚ True North‘ von Perstorp erlebt haben. Welchen Zweck verfolgt Perstorp mit dieser besinnlichen Inszenierung? Warum nicht einfach bei einem Kaffee eine Präsentation zeigen oder eine Broschüre verteilen? Jason Lorjé (Perstorp), einer der kreativen Köpfe der außergewöhnlichen Darbietung, erläutert: „Trotz der Berichterstattung in den Medien wirken aktuelle Herausforderungen oft wie das Drehbuch einer fernen Zukunft. Wir haben uns daher für eine andere Form entschieden, die unsere Kunden tief einbezieht und bewegt. Damit sie die Gefahr, die auf unsere Industrie lauert, regelrecht fühlen, und die Dringlichkeit des Wandels spüren. Denn in unseren Augen tragen wir alle eine Verantwortung für künftige Generationen. Als Branchenführer will Perstorp die Diskussion anstoßen, und am Ende des Tages werden Sie mit uns übereinstimmen oder nicht. Doch so kommen wir wenigstens ins Gespräch darüber, wie wir diese Herausforderungen gemeinsam mit Menschen angehen können, die eine Veränderung herbeiführen wollen.“

Norden Sie sich ein

Schöne nordische Wälder werden düster und färben sich rot. Ruhige Musik weicht einer qualvollen Geräuschkulisse. Der zur Vorschau auf ‚True North“ gedrehte Filmtrailer gewährt einen ersten Blick auf das von Kirk und dessen Team entwickelte Konzept. „Das Thema des Nordens durchdringt die gesamte Inszenierung. Der Titel verweist auf die schwedischen Wurzeln von Perstorp, spielt aber auch auf die Tatsache an, dass wir unseren moralischen Kompass neu einnorden müssen, um unseren Weg zu finden. Angesicht aktueller Herausforderungen – wachsende Weltbevölkerung, zunehmender Proteinbedarf – müssen wir in der Tat unser True North finden.“ Während die EuroTier näher rückt, kann Kirk die Reaktion der Besucher kaum erwarten: „Glauben Sie mir, es wird ein unvergessliches und hoffentlich ergreifendes Erlebnis werden.“

Diskutieren Sie bei einer fika

Was halten Sie aktuell für am dringlichsten? Wie können wir die größte Herausforderung unserer Branche bewältigen? Perstorp lädt alle Besucher nach dem Erlebnis von ‚True North‘ zum Gedankenaustausch auf eine fika ein – eine typische schwedische Kaffeepause, bei der man unterschiedliche Ansichten diskutiert und Entscheidungen trifft. Haben wir Sie neugierig gemacht? Erleben Sie etwas Neues auf der EuroTier, und finden Sie Ihr ‚True North‘ bei Perstorp auf Stand C29 in Halle 23.
 
Weitere Informationen und den Filmtrailer finden Sie auf www.perstorp.com/truenorth
 

Diese Website verwendet Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit allen Cookies in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.